Herzlich Willkommen in unserer Praxis!

Liebe Patienten,  

Grippeimpfung  jetzt noch? Seit dem 10.09.2019 stehen für Sie Grippeimpfdosen in unserer  Praxis bereit. Auch in diesen Tagen im März können Sie sich zum Teil noch gegen die Grippe impfen lassen.        Wussten Sie, dass eine Grippeschutzimpfung auch bei Auslandsreisen zur Reiseimpfung gehört?

Sie können uns jederzeit während der Öffnungszeiten erreichen und sich impfen lassen. Dabei ist es nicht notwendig einen festen Arzttermin bei uns zu haben.

Die Impfungen erfolgen parallel zur regulären Sprechstunde, so dass Ihnen nur eine geringe Wartezeit entsteht.  

Uns alle bewegt die jetzige Situation mit dem Coronavirus (COVID-19).

Da keiner genau weiß wie die weitere Entwicklung sein wird, möchten wir Sie darauf hinweisen, dass Sie bei dem Verdacht einer Erkrankung durch das Coronavirus unsere Praxis nicht direkt aufsuchen. Rufen Sie uns an, damit wir mit Ihnen die weiteren Wege besprechen.

Sehr geehrte Patientinnen und Patienten, ich als Ihr Hausarzt bin gerade jetzt selbstverständlich für Sie da. Dennoch werden wir ab sofort Untersuchungen und/oder Beratungen, die nicht unbedingt erforderlich sind, verschieben (z.B. Check up-Untersuchungen).

Wir werden Sie primär telefonisch beraten, um dann im Einzelfall zu entscheiden, ob ein Besuch in der Praxis wirklich erforderlich ist.

Bitte rufen Sie daher an, bevor Sie zu uns kommen! Bitte rufen Sie ebenso an, bevor Sie unsere Praxis ohne Aufforderung betreten.

Wir alle möchten unserer Verantwortung gerecht werden und unnötige persönliche Kontakte vermeiden, im Interesse aller, und auch Ihrer selbst.

Wenn jetzt alle verantwortungsbewusst, besonnen und klug handeln, wird es uns gelingen, eine unter Umständen sehr schnelle Ansteckung vieler Menschen zu verzögern.  Das ist unser derzeit vorrangiges Ziel!

Seit März 2020 existiert eine spezielle Ambulanz auf dem Gelände der TU Dresden, Fetscherstraße für Verdachtsfälle und Erkrankungen am Coronavirus.

Wie in den Medien mitgeteilt, habe ich die Möglichkeit, ab sofort

eine Arbeitsunfähigkeit für max. eine Woche auszustellen, wenn Sie einen fieberhaften Infekt haben. Rufen Sie mich dann an, wenn Sie diese außergewöhnliche Maßnahme nutzen wollen. Ich werde Sie dann telefonisch beraten und  Ihnen auf Wunsch Arbeitsunfähigkeit  bescheinigen.            

Noch ein Hinweis: Es ist jetzt noch ein günstiger Zeitpunkt für die FSME-Schutzimpfung.

Kommen Sie gern bei uns vorbei.

Neu auch die Schutzimpfung gegen Herpes Zoster (Gürtelrose) für Personen älter als 50 Jahre. Fragen Sie  in unserer Praxis nach. Da zur Zeit immer noch nicht ausreichend Impfstoff seitens der Industrie bereitgestellt werden kann, haben wir eine Liste für Interessenten  dieser Impfung in unserer Praxis bereitgelegt. (Diese ist nur meinen Mitarbeiterinnen und mir zugängig.)

Liebe Patienten, zu folgenden Zeiten bleibt unsere Praxis geschlossen:

 Praxisschließzeiten :

Wir sind in der Zeit

vom 06.-09.04.2020

am 05.05.2020,

vom 16.-23.06.20,   vom 29.06.-01.07.20,

vom 15.-16.07.20,

vom 27.07.-14.08.20 (Sommerurlaub)

für Sie nicht erreichbar.

Die jeweiligen ärztlichen Vertreter / Praxen entnehmen Sie bitte dem Ansagetext unseres  Anrufbeantworters bzw. dem Aushang an unserer Praxis.

Als Facharzt für Allgemeinmedizin bin ich für Sie erster Ansprechpartner zu allen Fragen rund um Ihre Gesundheit. Gemeinsam mit meinem Helferinnen-Team möchte ich Ihnen eine persönliche Betreuung mit optimaler Behandlung ermöglichen.

Unsere Praxis existiert seit 2007 in den Räumen des Seidnitz-Centers, im Haus A. In den Jahren 1991 bis 2007 befand sich meine Praxis auf dem Otto-Dix-Ring in Dresden-Strehlen. Unser Leistungsspektrum entspricht dem einer Hausarztpraxis.

Allgemeine hausärztliche Leistungen:

  • Allgemeinärztlich Betreuung der Patienten
  • Hausbesuche
  • Labor
  • OP-Vorbereitungen für ambulante OP und deren Nachsorge
  • DMP-Behandlungsprogramme der gesetzlichen Krankenkassen (DMP- Diabetes mellitus, DMP-Koronare Herzkrankheit)
  • Impfungen

Spezielle kassenärztliche Angebote:

  • EKG (12-Kanal Ruhe-EKG)
  • Spirometrie
  • Sonographie (Ultraschalluntersuchung)
  • Langzeit-Blutdruckmessung
  • psychosomatische Grundversorgung

Patienteninformation

Bitte haben Sie Verständnis, wenn es mal zu längeren Wartezeiten kommen kann. Wir bemühen uns, dass Sie pünktlich behandelt werden. In Notfällen haben diese selbstverständlich immer Vorrang.

Wenn Sie einen Rezeptwunsch haben oder eine Überweisung zu einem anderen Facharzt benötigen, rufen Sie uns vorher an oder sagen Sie uns dieses schon an der Rezeption.

Impfungen können parallel zum Praxisbetrieb erfolgen.
Damit verkürzen sich in diesem Fall die Wartezeiten erheblich.

Wir möchten Sie bitten bei Akuterkrankungen gleich morgens uns aufzusuchen oder telefonisch zu melden. Auch Hausbesuche möglichst bis 10.00 Uhr anmelden.

Im Notfall steht Ihnen unsere Praxis jederzeit offen!

Wir haben uns zum Ziel gestellt, Sie stets freundlich und kompetent zu behandeln und Ihre Sorgen, gesundheitlichen Probleme und Nöte ernst zu nehmen. Fühlen Sie sich bei uns geborgen.

Ihr Stefan Michaelsen

Wichtige Telefonnummern:

Notarzt/Rettungsdienst: 112

Kassenärztlicher Bereitschaftsdienst:  116 117  oder 0351 19292 (für dringende Hausbesuche täglich von 19.00 – 07.00 Uhr des darauffolgenden Tages, mittwochs und freitags 14.00-19.00 Uhr, samstags, sonntags, feiertags ganztägig)

Krankentransport: 0351 19222